Sagt man auf Surselvisch, wenn man etwas abermals macht.

Sagt man, wenn etwas am Schluss ist.

Das Gegenteil von "l'emprima" (= die erste)

Hör dir den kurzen Ausschnitt noch einmal an. Den Text kannst du ein- und ausblenden.

Das Streben nach diesem Zustand ist so alt wie die Menschheit.

Das Gegenteil von 'plaun' (= langsam)

Grundgefühl, welches sich in als bedrohlich empfundenen Situationen äussert.

Zeitangabe: die Hälfte von 60 Sekunden

Moderator : Gie, ed
alla fin

alla fin

, avon la
davosa

davosa

runda, eri circa
ina mesa minuta

ina mesa minuta

avantatg

avantatg

sin Manuel Fumic il Tudestg ed il Spagnol José Antonio Hermida. A lur hai dau aschi in mument nua ch’jeu sto grad dir ch’jeu vai
il cor

il cor

ch’ei staus eri.
Ruclaus

Ruclaus

ella davosa runda. Tgei eisi stau cheu?

Nino Schurter: Gie, la davosa runda, jeu vai schon bunamein tartgau: ussa vau el, sundel ruclaus e vevel grad sez in tec
tema

tema

. Aber, gie giu
cletg

cletg

, il velo ei stau entiers e jeu savel er
puspei

puspei

pli
spert

spert

ir sil velo.

Hohlorgan und Spielkartenfarbe

Surselvisch für 'gestürzt' (zu Italieinisch: rotolare, französisch: rouler = rollen)

Wort zu Wort ...

Ein Wort sucht seine Bedeutung. Ordne die Wörter den entsprechenden Kategorien zu. Mit Klick&Klick geht's auch. Nutze bei Bedarf das mehrsprachige Glossar. Vieles ist ähnlich, manches auch anders!

Ein zeitlicher Vorteil