Schau dir den Beitrag noch einmal an und hör den beiden Rappern gut zu.

Snook und Clerence wählen keine Frau in ihre Band.

Snook ist ein grosser Cypress Hill Fan.

Jeder der beiden Musiker kann einen Teil des Bandnamens aussuchen.

Clerence wählt drei Musiker für die Band und Snook nur einen.

Sie entscheiden sich für den Namen «Graubünden und die Welt».

Die Musiker verwenden eine Sprache mit deutschen und englischen Elementen.

Für Clerence ist B-Real die grösste Legende der Legenden.

Max Herre inspiriert Snook wie kein anderer.

Rezia wird in die Band gewählt.

Welche der folgenden 10 Aussagen sind richtig, welche falsch? Klicke jeweils auf den entsprechenden Buchstaben. Nutze nur bei Bedarf die Übersetzung.

Wie gut kennst du dich in der Musikbranche aus?